New Orleans Festival

Das war das 18. New Orleans Festival

 
Das 18. New-Orleans-Festival war wieder ein voller Erfolg! Tolle Musik, begeisternde Entertainer und echtes Summer-Feeling in den Straßen, Plätzen, Clubs und auf dem Hausberg von Innsbruck!
Zum ersten Mal wurde der Landhausplatz zum Zentrum des musikalischen Geschehens – und es war eine gute Entscheidung, die im Vorfeld durchwegs mit Skepsis beäugt wurde.
Das Echo war überwältigend, die neue Heimstätte erwies sich als ideale Location mit mehr Platz und einer ganz besonders chilligen Atmosphäre.

Es waren heiße Tage, im wahrsten Sinne des Wortes, die Wetterprognosen waren alles andere als günstig, letztlich konnte das Festival bei fast trockenen Wetter stattfinden. 'St. Peter' must be a bluesman ….

Die Begeisterung für die Musiker war groß, allen voran für  'Larry Garner' und seiner famosen Band, der die Herzen der TirolerInnen im Sturm eroberte, ebenso für unseren Gast aus Wien, der 'Mojo Blues Band', aber auch für die tollen heimischen Gruppen wie  die 'Clari Musi', 'The Fancy Blues Band', 'Parasoul', 'Cry Agent' oder auch die 'Big Band Innsbruck'.  Und dann war da noch die phänomenale 'Tyrolean Blues Night' am Donnerstagabend, wo, begleitet von der 'Markus Linder Blues Band', die heimischen Stars Denise Beiler, Laura Marberger, Rafael Haider, Tasha, Lem Vox und Matthias Legner aufgeigten.    

Als Seele des Festivals erwies sich wieder einmal unsere 'STB Dixie Train Marching Band', die nicht nur fleißig durch die Stadt paradierte, sondern zum ersten Mal auch die Gospelmesse im Dom St. Jakob gestaltete.

Und, last, but not least: Auch 'Der Hausberg hatte den Blues!' Am Sonntag vor dem Festival spielten auf 3 Hütten (Schutzhaus, Gipfelhütte, Boscheben) akustische Blues-Formationen, sehr zur Freude der vielen begeisterten Bergwanderer und Bergwandererinnen.
Unser großer Dank gebührt auch heuer wieder den beiden Hauptsponsoren, der UNIQA-Versicherung, der führenden Kunst-Versicherung Österreichs und der Raiffeisen-Landesbank Tirol. Ohne sie wäre unser Festival nicht möglich!

Keep on singing the blues...
Mit musikalischen Grüssen
Markus Linder - Künstlerische Leitung, Programmgestaltung und Moderation
Bernhard Vettorazzi – Geschäftsführer Innsbruck Marketing