17. New Orleans Festival

16.07. bis 19.07.2015

Soul, Blues, Gospel, Dixie, Rhythm'n' Blues & Fun(k)
Grosse Jubiläen jähren sich heuer, die Tirol mit Louisina verbinden: 40 Jahre Partnerschaft zwischen der Universität Innsbruck und der University of New Orleans und 20 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Innsbruck und New Orleans. Und vor 16 Jahren hat die heimische Musikszene nachgezogen und gibt unter der Ägide von Master-Mind und Festival-Erfinder Markus Linder ein überzeugendes Statement zur faszinierenden Musik der Metropole am Mississippi ab. Und jetzt stehen sie uns wieder bevor, die 'Hot Days in July', wo am Marktplatz, in den Strassen der Innenstadt, im Dom zu St.Jakob sowie in den vielen Clubs und Konzert-Cafes musiziert wird.

Als Head-Liner kommt heuer wieder einmal – nach einer längeren Pause – der herausragende Frontmann, Sänger und Saxophonist Chucky C., von seinen Fans 'The King of Feelgood' genannt, mit seiner Band Clearly Blue über den grossen Teich. Chucky wird von Freitag, 17. Juli bis Sonntag, 19. Juli am Innsbrucker Marktplatz aufspielen und dann am Sonntagabend bei der 'Farewell-Party' im Congress Igls seine Abschiedsvorstellung geben.

Daneben sind wieder viele tolle Tiroler Musikerinnen und Musiker beim heurigen Festival vertreten, so etwa die aufstrebenden Jazz-Cracks von  Flo's Jazz Casino, die sensationelle Funk-Big-Band Parasoul, der New-Orleans-Blues-Man Marc Stone, die Funk-Jazz-Super-Band Potua, die Ausserferner Jazz-Rock-Legende Charly Augschöll mit seiner Hotline Band, die neue Blues-Gruppe Blues KG sowie Gail Anderson & Band, die die Gospelmesse am Sonntag im Dom gestalten werden.

Eröffnet wird das Festival am Marktplatz wieder von einer Special-Blues-Night, nämlich der 'Tyrolean Blues Night'. Begleitet von der Markus Linder Blues Band, werden Chucky C., Denise Beiler, Isa Kurz, Hannes Schmid, Werner Püls, Gerhard Staudinger u.v.a. die Bühne betreten und den Marktplatz rocken bzw. bluesen.    

Im Vorfeld des heurigen Festivals gibt es wieder eine Special-Night im ORF-Studio 3. Dort präsentieren Die Köhler schon am Dienstag, 7. Juli, die Geschichte des Rock’n’Roll auf Drehorgeln.

Im Casineum gibt es einen Nachklang auf das Festival und den Sommer, und zwar am Donnerstag, 28. August. Da präsentiert die Markus Linder Blues Band einen Themenabend unter dem Titel 'Die Diven des Blues – Von Aretha Franklin bis Amy Winehouse'. Mit von der Partie die beiden 'Diven' Gail Anderson und Sarah Köll.

Natürlich präsentiert sich unsere Marching-Band STB Dixie Train Marching Band wieder als charmante Botschafter des New-Orleans-Festivals. Wer als 'Second Line' mitmarschieren und -tanzen will, der ist täglich ab 15:00 Uhr bei der Annasäule herzlich willkommen!

Unser großer Dank gebührt auch heuer wieder den Hauptsponsoren, der Stadt Innsbruck, der UNIQA-Versicherung, der führenden Kunst-Versicherung Österreichs und der Raiffeisen-Landesbank Tirol. Ohne sie wäre unser Festival nicht möglich! Keep swinging!

Für New-Orleans-Fans gibt es - wie jedes Jahr - eine Sampler-CD mit Titeln der auf dem Festival vertretenen Gruppen. Zum Mitnehmen, Durchhören, Sich-Erinnern!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen wieder viel Freude und viele genüssliche und unterhaltsame Innsbrucker New-Orleans-Nächte.


BERNHARD VETTORAZZI (Geschäftsführer des Stadtmarketing Innsbruck) und MARKUS LINDER (Erfinder & Mastermind)