New-Orleans-Festival 2014

20.07. bis 27.07.2014

Dass Tirol und im speziellen Innsbruck den Blues hat, das wissen wir seit 15 Jahren! Seit 1999 swingen, bluesen, tanzen und marschieren die Tirolerinnen und Tiroler im Takt der vielen Bands, die die faszinierende Musik unserer Partnerstadt New Orleans zu uns herüberbringen. Und dass diese Musik ein 'Glückshormon' hat, das kann man an den Tagen des Festivals am Marktplatz, in den Streets von Innsbruck, im Dom zu St.Jakob, sowie in den vielen Clubs und Konzert-Cafes der Innenstadt spüren.
Als Headliner kommt heuer wieder einmal - nach einer längeren Pause - der herausragende Frontmann, Sänger und Saxophonist Gary Brown mit seiner Band Feelings über den grossen Teich. Gary wird von Donnerstag, 24.Juli bis Sonntag, 27.Juli am Innsbrucker Marktplatz aufspielen und dann am Sonntagabend bei der 'Farewell-Party' im Congress Igls seine Abschiedsvorstellung geben.
Daneben sind wieder viele tolle Tiroler Musikerinnen und Musiker beim heurigen Festival vertreten, so etwa die Blues-Rock-Legende Alpendollar, die Crossover-Band Cosmic Girls & Space Cowboys, die Blues-Formation The Incredible Southern Blues Band, die Sängerin Sara Koell mit ihrer Band SKP, die Funk-Partie Stefan Hörtnagl Projekt, die Seefelder Gruppe BlueSummit, sowie Simon Kräutler & Friends, die die Gospelmesse am Sonntag im Dom mitgestalten werden.
Am Donnerstag, den 24. Juli startet das Festival am Marktplatz mit der 'Tyrolean All Star Blues Night'. Begleitet von The Gang werden Nadine Beiler, Hubsi Trenkwalder, Tschulie Haider, Andi Brunner, Christian Wegscheider, Birgit Kubica und Simon Kräutler die Bühne betreten und den Marktplatz rocken bzw. bluesen.
Im Vorfeld des heurigen Festivals haben wir wieder eine Special-Night im Innsbrucker Casino: Im Casineum gibt es am Donnerstag, dem 17. Juli, einen Themenabend unter dem Titel 'A Tribute to Louis Armstrong' mit der Gruppe Flo's Jazz Casino und Markus Linder.
Im ORF-Kulturhaus geht am Mittwoch, den 23.Juli ein Themenabend unter dem Titel 'Die Pioniere des Blues - Gitarren- und Klavier-Legenden von Robert Johnson bis B.B.King!' über die Bühne. Es singen und spielen Frajo Köhle und Markus Linder mit Band.
Unsere STB Dixie Train Marching Band feiert heuer ihr 10-Jahres-Jubiläum als marschierende Botschafter von New Orleans. Wer Passanten in der Innenstadt noch nie tanzen gesehen hat, der begebe sich täglich ab 15:00 zur Annasäule.
Unser großer Dank gebührt auch heuer wieder den Hauptsponsoren, der Stadt Innsbruck, der UNIQA-Versicherung, der führenden Kunst-Versicherung Österreichs und der Raiffeisen-Landesbank Tirol. Ohne sie wäre unser Festival nicht möglich! Keep swinging!
Für New-Orleans-Fans gibt es - wie jedes Jahr - eine Sampler-CD mit Titeln der auf dem Festival vertretenen Gruppen. Zum Mitnehmen, Durchhören, Sich-Erinnern!
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen wieder viel Freude und viele genüssliche und unterhaltsame Innsbrucker New-Orleans-Nächte.
Markus Linder                                                                      Bernhard Vettorazzi
Mastermind und künstlerischer Leiter                                Geschäftsführer Innsbruck Marketing